LEDs bringen Licht ins Dunkel

3. April 2011
Von Fussballwm

Auch wenn die Tage nun wieder länger werden und uns die Sonne mehr und mehr den Winter vergessen lässt, kann man sich durchaus mal Gedanken über die Beleuchtung der Wohnung machen. Ganz egal, ob Lampen für lauschige Sommerabende auf dem Balkon oder im Garten benötigt werden, oder gar die Lichtsituation für den kommenden Herbst und Winter schon jetzt geplant wird: der Trend heißt LED.

LED-Lampen sind energieeffizienter als bisher gängige Glühbirnen. Bis zu 90% weniger Energie verbraucht ein Haushalt für die identische Lichtleistung, wenn statt auf herkömmliche Glühlampen auf LED Beleuchtung gesetzt wird.

In Anbetracht dessen, wie viele Lampen und Lichter in jedem Haushalt täglich ein- oder ausgeschaltet werden, ist das Sparpotential enorm. Zudem ist die Lebensdauer der LED-Lampen um einiges länger, als ihrer standardisierten Konkurrenten. Ebenfalls werden in LEDs keinerlei schädliche Stoffe verwendet, sodass diese Art der Beleuchtung auch noch die Umwelt schonen kann.

Von der Leuchtkraft her stehen LEDs normalen Glühbirnen zudem in nichts nach. Sie eignen sich genauso gut für die Beleuchtung von Büros und Lagerhallen, Wohnräumen und – wasserdicht – für Gartenanlagen. Individuell kann LED-Beleuchtung in Wände, den Fußboden oder auch in die Decke verbaut werden. LED Strips lassen sich fast überall befestigen, wo Licht benötigt wird.

Zu den Favoriten hinzufügen:
  • Add to favorites
  • Print
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Wikio
  • Webnews.de
  • Yigg

Keine ähnlichen Posts vorhanden.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Fan werden…