Die Favoriten für die WM 2014

2. Juli 2013
Von Fussballwm

Der Confed-Cup in Brasilien war sportlich gesehen ein riesiger Erfolg. Die teilnehmenden Teams konnten die Zuschauer begeistern. Am Ende stand Gastgeber Brasilien ganz oben auf dem Podest. Die Brasilianer scheinen ihre Leichtigkeit im Fußball wieder gefunden zu haben und sind nach diesem Turnier zu einem der Favoriten auf den Titel im kommenden Jahr geworden.

Wer holt den Titel im kommenden Jahr?

Noch ein Jahr, dann geht es in Brasilien um den Weltmeistertitel. Zwar kann in einem Jahr noch vieles passieren, doch die Wettanbieter sind dich bereits jetzt mit den Favoriten auf den Titel einig. Nach dem Confed-Cup sehen die Anbieter die Brasilianer durchgängig als Favorit auf den Titel. Im Schnitt bekommt man eine Quote von 4,5 auf einen Titel der Kicker vom Zuckerhut. Deutschland, Spanien und Argentinien werden von den Anbietern auf die gleiche Stufe gestellt. Im Schnitt gibt es eine Quote von 6 für eines von diesen Teams. Vor dem Confed-Cup wurden die Spanier noch als Favorit angesehen, doch spielerisch konnte man im Turnier nicht überzeugen und blieb im Finale letztendlich chancenlos. Mittlerweile scheint die Dominanz der spanischen Nationalmannschaft erloschen zu sein und das Team nicht mehr übermächtig. Deutschland ist nach 1996 wieder reif für einen Titel. Damals konnte man Europameister in England werden. Auch für die Argentinier wäre ein Titel im Land des Erzrivalen ein riesiger Erfolg. Natürlich kommen auch weitere Teams für den Erfolg in Frage. Italien sollte man bei einem großen Turnier nie unterschätzen. Auch beim Confed-Cup hinterließ Italien zuletzt einen überraschend starken Eindruck. Für die Italiener gibt es derzeit eine Quote von 20. Ebenso werden auch die Niederlande und England von den Buchmachern eingestuft. Doch wie man hier gut sehen kann geben die Anbieter auch den Belgiern recht gute Chancen. Mit einer Quote von 25 werden die Roten Teufel derzeit gehandelt. Dabei hat man die Qualifikation bisher noch nicht in der Tasche, doch die starken Leistungen aus der Qualifikation können tatsächlich für eine Überraschung bei der Weltmeisterschaft sorgen.

Zu den Favoriten hinzufügen:
  • Add to favorites
  • Print
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Wikio
  • Webnews.de
  • Yigg

Ähnliche Posts:

  1. Das erfolgreiche Jahr 2014 für Deutschland
  2. Vorschau auf die Weltmeisterschaft 2014
  3. DFB während der WM in Bahia
  4. Europameister Spanien wird nicht übermütig
  5. Wird Gomez EM-Torschützenkönig?

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Fan werden…