Die Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs

26. September 2012
Von Fussballwm

Bald ist es wieder soweit und Millionen Fußballfans auf der ganzen Welt sind nach dem Großereignis EM 2012 bereits schon wieder elektrisiert: Kommende Woche beginnt die UEFA Champions League und der Kampf auf dem grünen Rasen um die Krone des europäischen Vereinsfußballs beginnt von neuem. Mit dem letztjährigen Finalisten FC Bayern München, dem deutschen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 stellt die Bundesliga dabei drei Mannschaften, die sich alle Hoffnungen machen, die Gruppenphase zu überstehen.

BVB in der „Todesgruppe”

Dabei hat der BVB zwar mit den Gegnern Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam die mit Abstand schwerste Gruppe erwischt, doch Schwarz-Gelb ist nicht nur nach Meinung von Real-Trainer José Mourinho eine Überraschung zuzutrauen. Dazu ist ein Sieg gegen den niederländischen Meister am Dienstag in Dortmund allerdings fast schon Pflicht, um sich gleich zu Beginn eine gute Ausgangsposition zu sichern. Wer dem deutschen Meister die Daumen drückt und außerdem die guten Quoten auf ein Weiterkommen des BVB nutzen will, der findet mehr zu Sportwetten hier und kann sich eventuell neben einem Erreichen des Achtelfinales noch über eine satte Geldprämie freuen.

Bayern mit machbarer Gruppe

Der deutsche Rekordmeister hingegen erwischte mit dem FC Valencia, dem französischen Vertreter OSC Lille und BATE Baryssau aus Weißrussland durchaus schlagbare Gegner. Wie so oft zählt bei den Bayern auch in dieser Gruppe nur der erste Platz, wie Thomas Müller betonte: „Wir sind Favorit in der Gruppe. Unser Ziel muss ganz klar das Weiterkommen sein.” Zwar wäre man natürlich auch als Gruppenzweiter für die K.O.-Runde qualifiziert, doch droht dann mit einem Duell gegen einen Gruppensieger ein Spiel gegen ein Schwergewicht des europäischen Fußballs. Als Gruppenerster würde man stattdessen gegen einen Gruppenzweiten und somit vermeintlich schwächeren Gegner antreten müssen.

Absolut ausgeglichen – die Gruppe von S04

Schalke hat dagegen eine absolut ausgeglichene Gruppe erwischt: Königsblau wird sich mit dem FC Arsenal, Olympiakos Piräus und dem HSC Montpellier duellieren. In dieser Gruppe ist die Favoritenrolle unklar, doch dürfte Arsenal allgemein als das stärkste Team eingeschätzt werden. Besonders für deutsche Fans interessant wird die Rückkehr von Lukas Podolski, der bei den Gunners bereits zum Publikumsliebling avanciert ist.

Für Spannung ist also auch in dieser Champions-League-Saison allemal gesorgt. Und nicht vergessen: Am Dienstag schon rollt der Ball!

Zu den Favoriten hinzufügen:
  • Add to favorites
  • Print
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Wikio
  • Webnews.de
  • Yigg

Ähnliche Posts:

  1. Der erweiterte WM Kader der deutschen Nationalmannschaft
  2. Deutsche Nationalmannschaft reist nach Südtirol
  3. Der endgültige WM Kader
  4. Nach der WM 2010 ist vor der EM 2012
  5. Socceroos verlieren, Ghana und Serbien gewinnen

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Fan werden…