Vorschau auf die Weltmeisterschaft 2014

22. April 2014
Von Fussballwm

Das Fußball Highlight des Jahres 2014 findet in Brasilien statt. Von Juni bis Juli findet am Zuckerhut die Weltmeisterschaft statt. Dabei können die Fans hochklassigen und vor allem spannenden Fußball erwarten. Die Gastgeber zeigten bereits im Vorfeld, dass sie zu den heißen Favoriten gehören und dass man mit ihnen wieder rechnen muss. Zuletzt konnte Brasilien 2002 den Pokal mit nach Hause nehmen.

Wer wird Weltmeister?

Bei der Frage nach dem Weltmeister in Brasilien gibt es einiges zu beachten. Denn die europäischen Teams hatten im einen schwierigen Stand auf südamerikanischen Boden. Dies zeigten die vergangenen Weltmeisterschaften und auch der Konfed-Cup im vergangenen Jahr. Bisher blieb der Titel nämlich immer in Südamerika. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Brasilien als heißer Titelkandidat gilt. Doch auch sportlich konnte Brasilien zuletzt überzeugen und sich diese Rolle erspielen. Ebenso sind auch die Argentinier Kandidat auf den Titel. Zum einen wäre es ein riesiger Coup, wenn man im Land des Kontrahenten den Titel holen kann und zum anderen hat man mit Lionel Messi einen der besten Spieler der Welt in seinen Reihen. Sollte der mehrmalige Weltfußballer des Jahres zur Topform auflaufen, dann sind die Gauchos möglicherweise reif für den Titel.

Deutschland und Spanien wollen den Titel

Zuletzt konnte Deutschland 1996 einen Titel gewinnen. Deshalb wird es für das Fußballland Deutschland Zeit wieder um den Titel mitzuspielen. Das Team von Trainer Joachim Löw muss sich allerdings deutlich steigern, denn die letzten Spiele waren nicht sonderlich vielversprechend. Doch jeder weiß, dass Deutschland eine Turniermannschaft ist und erst im Laufe des Turnieres zur Form findet. Als Titelverteidiger und amtierender Europameister sind die Spanien ebenfalls ein heißer Kandidat für den Titel. Aber ebenfalls wie Deutschland muss man sich deutlich steigern.

Was machen die Außenseiter?

Belgien wird von den Wettanbietern als Geheimfavorit gesehen. Aber wenn es um die Frage nach dem Weltmeister geht, dann muss man auch die Italiener beachten. Sie sind bei Turnieren immer zu allem fähig. Aber auch Portugal um Cristian Ronaldo könnte ein Wörtchen um den Titel mitreden. Aber auch Holland, Frankeich und die Engländer haben jede Menge Qualität, welches zum Titel reichen könnte.

Zu den Favoriten hinzufügen:
  • Add to favorites
  • Print
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Wikio
  • Webnews.de
  • Yigg

Ähnliche Posts:

  1. Die Favoriten für die WM 2014
  2. Das erfolgreiche Jahr 2014 für Deutschland
  3. DFB während der WM in Bahia
  4. Die Weltmeisterschaft der Junioren 2010
  5. Rückblick auf die WM in Südafrika

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Fan werden…